Die GPZ600R hat sich für mich wirklich gelohnt ich habe auf dieser Maschine nicht nur unheimlich viel gelernt sondern auch eine Menge Spass gehabt! Das Motorrad ist sehr gut mütig und mit der Offenen Leistung von 75 PS geht sie auch wirklich gut nach vorne!

An meiner kleinen habe ich einiges umgebaut:

- MRA Sportscheibe
- Cockpit Blinker vorne
- GPZ 4in1 Auspuffanlage
- Schwarze Fahrersitzbank
- Bikefarmmv Kettenschutz
- Der alte Spritzschutz wurde entfernt
- Rizoma Kennzeichenhalter montiert.
- Schwarze Mini Blinker hinten.
- LSL Fußrasten vorne und hinten
- Giuliari Sportsitzbank mit Sozius Abdeckung

Free Image Hosting at www.ImageShack.us  <- So sah die GPZ600R nach dem ersten "kleinen" Umbau, dem Blinker wechsel vorne aus!

Free Image Hosting at www.ImageShack.us  <- Nachdem ersten Großen Umbau, der Spritzschutz kam ab, neue Mini Blinker für hinten, ein neuer Kennzeichenhalter wodurch das Nummernschild weiter nach oben kam und ein neuer Alu Kettenschutz.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us  <- Hier ein BIld der neuen Fußrasten!

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us  <- Auf diesen Bildern sieht man wie sie dann "fertig" aussah! Mit der neuen Sportsitzbank und allen anderen Veränderungen wie oben Beschrieben! Ich finde sie sieht doch sehr Schick aus!

Nachdem Verkauf

Auch nachdem ich die 600R verkauft habe ist sie nicht aus der Welt, ein Freund von mir ist der neue Besitzer. Also sehe ich sie noch recht oft und Helfe meinem Freund auch oft mit um das Moped weiter aufzubauen. Als letztes haben wir uns dran gemacht eine kleine stelle an der Verkleidung neu zulackieren. Da wir das noch nie gemacht haben sieht es nicht so Fachmännisch aus aber, aber das Ergebnis überzeugt trotzdem wie wir das geschafft haben ist eine gute Frage!

Free Image Hosting at www.ImageShack.us 

Rückkauf im Oktober 2009:

Im Oktober 2009 habe ich meine GPZ 600 R von meinem Freund zurückgekauft. Er hatte einfach nicht genügend Zeit sich um die GPZ zu kümmern. Als ich die GPZ abholte, sprang sie natürlich nicht mehr an. Daher habe ich zu hause eine neue Batterie angeklemmt, und schon mal einen Ölwechsel gemacht, und die Bremsbelege gewechselt. Im laufe des Jahres 2010 werden noch die Vergaser gereinigt und es gibt einen neuen Satz Reifen. Ob ich die GPZ dann selbst fahre, sie verkaufe oder was auch immer wird die Zeit zeigen.

Free Image Hosting at www.ImageShack.us